Yukon Quest Logo

21 Anmeldungen für das Yukon Quest 2016

 

Am 6. Februar 2016 werden sich die Musher des Yukon Quest wieder auf den Weg von Fairbanks, Alaska (USA), nach Whitehorse im Yukon Territory (Kanada) machen. Samstag, den 1. August, bekamen die Musher die erste Gelegenheit, sich für  das Yukon Quest 2016 einzuschreiben. 21 Musher registrierten sich für das 1.000 Meilen-Rennen an, 18 für das Quest 300, das, wie der Name schon sagt, über 300 Meilen geht.

Für das 1.000 Meilen-Rennen meldeten sich unter anderem die drei Bestplatzierten des Yukon Quest 2015, Brent Sass, Allen Moore und Ed Hopkins, an. Brent Sass, 36, gewann das Rennen dieses Jahr. Allen Moore, 58, gewann 2014 und 2013 und erlangte  2012 und 2015 jeweils den zweiten Platz.

Publikumsliebling Brent Sass, der 2016 zum 10. Mal beim Yukon Quest starten wird, möchte seinen Titel verteidigen. Er vertraut auf seine Hunde und rechnet sich gute Chancen aus, wird er im Großen und Ganzen mit seinem Sieger-Team antreten.

Des Weiteren haben sich neun Rookies eingeschrieben, darunter der Norweger Tore Albrigtsen und der Franzose Sébastien Dos Santos Borges. Mit Mike Ellis ist auch wieder ein reinrassiges Siberian-Husky-Team vertreten.

Unter den Mushern, die sich für das Quest 300 angemeldet haben, finden sich Aliy Zirkle, die 2000 als erste Frau das 1.000-Meilen-Rennen gewonnen hat, und Jason Mackey, der Bruder von Lance Mackey, mit seinem Sohn Patrick.. Mit Olaf Thurau, der vor einigen Jahren nach Kanada aus wanderte, und Stephan Lehr aus Aying sind auch Musher aus Deutschland vertreten.

Bis zum 4. Januar 2016  können sich Musher noch für eines der Rennen anmelden. Die Teilnehmerzahlen sind im 1.000-Meilen-Rennen auf 50 und im Quest 300 auf 25 beschränkt.

 

Trail Map Yukon Quest

Verlauf des Trails beim Yukon Quest (Quelle: http://www.yukonquest.com)

 

Quellen:

http://www.newsminer.com/mushing/yukon_quest/mushers-sign-up-for-yukon-quest/article_76488a00-38b0-11e5-8490-63530576407a.html

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.