Herbsttraining im Yukon

Facebook hat mir heute unter anderem eines meiner Lieblingsbilder in der „your memories“-Kategorie gezeigt, was mich auf die Idee brachte, es mit euch zu teilen. Das Foto habe ich heute vor fünf Jahren, am 25. September 2010, aufgenommen. Im Gespann ist auch mein seit damals treuer und ständiger Wegbegleiter Raven, Alaskan Husky, mitgelaufen.

Damals hatten wir einen wunderschönen Indian Summer im Yukon und zu dieser Zeit im September über 30 Hunde im Training für Yukon Quest und Iditarod. Die Farbenpracht des Herbstes war atemberaubend! Wir brachen jeden Tag früh zeitig auf, um die kühlen Temperaturen unter 0 °C auszunutzen. Unser Trail parallel zum Alaska Highway führte durch hohes goldglänzendes Gras. Die Hunde dampften in der Morgensonne. Wenn das nicht glücklich macht…

 

Yukon 2010

Dampfende Hunde – Herbsttraining im Yukon 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.