Iditarod-Musher Hank de Bruin trainiert Wenden mit 16 Hunden

Schönes Video, in dem Hank DeBruins Gespann das Wenden trainiert. Schön beschrieben sind übrigens auch eine Tücke dieses Trainings! Für alle, die des Englischen nicht so mächtig sind, kurz zusammengefasst:

Als einer der Leithunde, Maverick, den Bogen raus hatte, tendierte er anfangs dazu selbstständig das Team umzukehren, um wieder so toll dafür gelobt zu werden. Mittlerweile hat er wohl begriffen, dass er ausschließlich auf Kommando wenden darf. Im Video läuft Maverick in der Position hinter dem Swing und reagiert noch vor den Leadern auf das Wendekommando.

(Originaltext: „Having lead dogs that would bring a big team safely in a full circle on command was a pipe dream a few years ago. Maverick, Charlie & Scully have now mastered the move perfectly. Maverick was the first to figure it out and got so much praise from Hank whenever he would do it that he started randomly turning the whole team on whim to get more praise. Unfortunately that didn’t always work out as he planned, so now he thankfully waits for Hank’s command to bring them around. – As you watch this you will see Maverick (the 3rd dog back) start to turn the team before Scully & Charlie in lead do, Aster & Hosta in point (2nd pair back from the front) also know the command well“)
Quelle Video und Text: Winterdance Dogsled Tours

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.